Musterbrief: Rückkaufswert Lebens- und Rentenversicherungen

0,90 €
inkl. gesetzl. USt.
4 Seiten
Menge:

Der Bundesgerichtshof hat Versicherer von Lebens- und privaten Rentenversicherungen zu höheren Rückkaufswerten und der Erstattung von Stornoabzügen verdonnert. Die Versicherer mauern. Wir helfen mit Grundsatzklagen nach. Holen Sie sich Ihren Nachschlag!

Wen betrifft das?
Verbraucher mit Verträgen, die ab 1995 abgeschlossen und seither wieder gekündigt (bzw. beitragsfrei gestellt) wurden. Denn laut Bundesgerichtshof

  • durften diese Verträge nicht mit einem Stornoabzug belastet werden und

  • haben die Verbraucher einen Anspruch auf einen Mindestrückkaufswert. Der beträgt knapp die Hälfte der eingezahlten Beiträge. 

Was tun?
Berufen Sie sich auf die Entscheidungen und fordern Sie von Ihrem Versicherer mit diesem Musterbrief Ihr Geld zurück.

Welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie vorgehen können, beschreiben wir in diesem Artikel.

  • Sie können den Musterbrief als RTF-Datei herunterladen, sodann vervollständigen und an Ihren Versicherer senden.

 

(RTF-Datei)

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise und Hinweise zum Datenschutz.

Datei Typ Größe Preis
Musterbrief: Rückkaufswert Lebens- und Rentenversicherungen .rtf 51,30 kb 0,90 €