Musterbrief: Bearbeitungsentgelt bei Krediten

0,90 €
inkl. gesetzl. USt.
1 Seiten
Menge:

Sie wollen Forderungen Ihrer Bank oder aus einer Internetfalle abweisen, einen Vertrag widerrufen oder Handwerker auffordern, Mängel zu beseitigen. Auf unserer Seite finden Sie die passende Textvorlage für Ihren Brief. Die Musterbriefe ersetzen keine Rechtsberatung. Mit den von unseren Experten vorformulierten Schreiben sind Sie auf der sicheren Seite.

Sie fragen sich, ob Sie Ansprüche auf Erstattung der von Ihnen gezahlten sogenannten Kreditbearbeitungsgebühr haben?
Die Antwort: Es kommt darauf an, wann Sie welchen Vertrag abgeschlossen haben. Das Wichtigste in Kürze:

  1. Ob es Ansprüche auf Erstattung einer Kreditbearbeitungsgebühr gibt, hängt vom Termin des Vertragsabschlusses ab.
  2. AGB-Klauseln, welche Bearbeitungsgebühren festsetzen, wurden bereits im Jahre 2014 für ungültig erklärt.
  3. Die Verjährungsfrist von drei Jahren kann durch verschiedene Maßnahmen ausgesetzt werden.

Welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie vorgehen können, beschreiben wir in diesem Artikel.

  • Sie können den Musterbrief als RTF-Datei herunterladen, sodann mit Ihren persönlichen Daten füllen und verschicken oder Sie kopieren den Text in Ihre Briefvorlage.

 

(RTF-Datei)

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise und Hinweise zum Datenschutz.

Datei Typ Größe Preis
Musterbrief Bearbeitungsentgelt bei Krediten .rtf 46,24 kb 0,90 €