Musterbrief: Fernwärme - HanseWerk Preisgleitklausel

0,90 €
inkl. gesetzl. USt.
1 Seiten
Menge:

Verbrauchern, denen die HanseWerk Natur GmbH  im Jahr 2015 per Brief eine einseitige Umstellung der Preisänderungsklausel im laufenden Wärmelieferungsvertrag mitgeteilt hatte, stehen unter Umständen Rückzahlungs- oder Schadensersatzansprüche zu.

Von der „Umstellung der Preisgleitklausel“ betroffene Verbraucher sollten HanseWerk Natur mitteilen, dass sie mit der Umstellung nicht einverstanden sind, der Preiserhöhung widersprechen und die Zahlung der erhöhten Preise nur unter dem Vorbehalt der Rückforderung erfolgt.

Dieser Musterbrief kann als Vorlage für die Abfassung des Schreibens an die HanseWerk Natur GmbH dienen.

  • Sie können den Musterbrief als RTF-Datei herunterladen, sodann vervollständigen und an HanseWerk Natur senden.

(RTF-Datei)

Bitte beachten Sie unsere Bestellhinweise und Hinweise zum Datenschutz.

Datei Typ Größe Preis
Fernwärme: Musterbrief Hansewerk Preisklausel .rtf 40,77 kb 0,90 €